Steinbrücke in la Vizana

Steinbrücke in la Vizana

Puente de la Vizana en Alija del Infantado

 

Der Ort La Vizana und seine Steinbrücke über den Fluss Órbigo waren seit jeher ein strategischer Platz und Kreuzweg: schon zu Römerzeiten war es ein Meilenstein auf der Vía de la Plataund im Mittelalter dann ein mozarabischer Pilgerweg und Poststation mit berittenen Boten.
Der Ortsname findet sich auch in einem der Namen des Viehtriebswegs „Cañada Real de la Plata“ wieder (Cañada Real de la Vizana, de Aliste, Zamorana, Mozárabe), dessen Verlauf größtenteils mit der Römerstraße übereinstimmt.
Die Brücke wurde mehrmals seit dem 16. Jh. bis zu ihrer Sprengung 1808 im Unabhängigkeitskrieg gegen Napoleon umgebaut. Danach wurde der Übergang erst im Jahr 1918 wiederhergestellt.
Heutzutage liegt La Vizana abseits des Verkehrswegs, der in früheren Zeiten über die Dörfer nach Astorga führte, inmitten eines idyllischen Tals mit einem im Sommer sehr beliebten Flussstrand. Die Umgebung des Dorfes bietet eine ehemalige Poststation aus dem Jahr 1770 und weitere Attraktionen für Badegäste und Natur- und Angelfreunde.
 
Centro de información: Oficina de Turismo, C/ Real 120 – 24761 Alija del Infantado (León)
Dirección: Alija del Infantado
Teléfono: 987 66 75 31